Pululukwa Ressort

Von diesen Ressort hat es eine gute Webseite. Es ist eine 200 Hektar grosse Anlage. Dort leben Zebras, Antilopen, Springböcke, Impalas, Strausse, Krokodile und viele Vögel. Die nächste Stadt ist Lubango. Die Millionenmetropole liegt 1000 km südlich von Luanda. Aufgrund der Lage auf einen Höhenplateau herrscht angenehmes Klima.

Das Hotel gilt als luxuriös für angolische Verhältnisse. Die Übernachtungspreise sind für Europäer angenehmen. Dazu rühmt sich das Hotel für eine gute Küche. Das Hotel hat einen Speisesaal, eine Lounge, eine Bar und eine Bibliothek. Dort kann sicher die angolanische Gastfreundschaft erlebt werden.

Hotel Pululukwa
Município do Lubango
Província da Huíla, Angola

+244 932 565 017
reservas@pululukwa.co.ao
pululukwa.co.ao

Kissama Nationalpark

Es ist das Ausflugsziel für eine kleine Safari in der Nähe von Luanda. Von Facebook haben wir einige Bilder. Die meisten Infos sind in den vielen Kommentaren von Tripadvisor. Was da wohl stimmt.

Einerseits tolle Tierwelt, andererseits nur schwer zu finden, lange Fahrten sind nötig. Lodges und Restaurants müssen sich bessern. Was wohl der Staat Angola in den Naturschutz investiert. Wie geht es den Rangern.

Der Park liegt in der Nähe von Luanda und Tiere gibt es dort auch. Es ist auf alle Fälle ein schöner Tagesausflug und wir freuen uns auf weitere Bilder. Hier eine Auswahl

In der Nähe die Kwanza River Lodge, eine Schwester Lodge von Namibe Flamingo Lodge. Beide scheinen sich auf Angler spezialisiert zu haben
Webseite der Kwanza River Lodge

Funda Mubanga Lodge

Das verlorene Paradies bei Luanda ist die Mubanga Lodge. Sie ist das ganze Jahr über eröffnet. Hier habe ich erneut den Facebook Eintrag als Bildquelle genommen und veröffentliche die Kontaktdaten.

Es scheint ein hochwertige Lodge zu sein. Die Lage traumhaft. Gäste vor allem die Oberschicht? Zu Mubanga habe ich wenig gefunden, es ist wohl ein afrikanischer Name. Funda ist eine Grossstadt in Angola. Von Luanda mit dem Zug zu erreichen.

Die Bilder zeigen eine Flusslandschaft, wo anscheinend gebadet werden kann. Dazu eine Bungalowsiedlung und schön zubereitetes Essen.

Information in Facebook

  • 1 1/2 Stunden Autofahrt von Luanda
  • Entspannte Lage in der Natur
  • Platz in verschiedenen Bungalows für 54 Personen
  • Fahrradverleih
  • Bootsausflug in der Bucht von Kilunda
  • Massagen

Mubanga Lodge

+244 93 3207 093
mubangalodge@gmail.com
www.facebook.com/mubanga.lodge/

Ein längeres Video von einer Angolanerin auf Youtube

Flamingo Lodge Namibi

Zuerst hatte ich gedacht, das die Flamingo Lodge in Namibia ist. Namibe ist eine Region in Angola, die Hauptstadt Mocamedes mit fast 300’000 Einwohnern. Nach Namibia sind es gute 200 km. Die Flamingo Lodge liegt ca. 40 km von Mocamedes entfernt.

Eine Familie betreut die Lodge, ich hatte via Facebook Kontakt aufgenommen, um Fotos und Texte gebeten, doch leider keine Antwort mehr erhalten. Deswegen habe ich bei Facebook nach Informationen gesucht und stelle hier einige schöne Bilder zur Verfügung.

Die Lodge hat einige Zimmer, ein Restaurant, feinen Fisch scheint es zu geben. Die Zimmer sind schön ausgestattet. Wahrscheinlich besteht auch die Möglichkeit zu zelten. Ich habe eine Frau Crause angeschrieben. Sie nach der Webseite gefragt, ist in Arbeit. Sie hat mir noch ein paar Bilder geschickt, die auf die tolle Meerestierwelt hinweisen

So verlinke ich nach Facebook

+27 74 200 3829
simone.crause@gmail.com
www.facebook.com/flamingo.lodge